15.5.2018 Neumond, Uranus im Stier – zurück zur Natur auf neuen Wegen?

Zum Neumond im Stier am 15.5. gesellt sich nun auch Uranus ins erdige Zeichen. Uranus hat die vergangenen Jahre im Widder immer wieder  Unruhe gestiftet – auch weltweit gesehen.. Im Stier kann die schnelle Erneuerungsenergie in den kommenden Jahren für nachhaltige Strategien, Erfindungen und neue Technologien im Umweltschutz sorgen – ich bin gespannt, was sich hier an Innovationen auftun wird!
Auch Merkur befindet sich seit 13.5. im Stier – das Denken und die Kommunikation verlaufen ruhiger und konkreter. (Materielle) Sicherheit und bleibende Werte bekommen jetzt einen wichtigeren Stellenwert.
Der Neumond kann uns in ein Ruhebedürfnis versetzen, das manche zu Wochenbeginn vielleicht zunächst nicht unbedingt brauchen können und als hinderlich empfinden mögen. Am besten nutzt du die Zeit, indem du dir Gutes tust, dir auch neben den täglichen Pflichten so viel Erholung , Ruhe und Schlaf wie möglich gönnst, dich in freien Stunden in der Natur erdest und sowohl Seele und Körper gut nährst.
Am Dienstag 16.5. wechselt Mars in den Wassermann, was der ruhigen Stierenergie ein wenig in die Quere kommen kann, da er Dinge schnell durchsetzen und voranbringen möchte. Versuche ganz bewusst, nicht zu sehr in Hektik und Stress hineinzukippen. Teamarbeit und Gruppenaktivitäten sind jedoch sehr günstig – gemeinsam sind wir stark!

Guten Wochenstart!

Alles Liebe, Siglinde

Schreibe einen Kommentar